Ihr Warenkorb
WARENKORB:  Sie haben keine Artikel im Warenkorb
SUCHE:

Allgemeine Geschäftsbedingungen Webshop der PIKO Spielwaren GmbH

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsschluss
  4. Widerrufsrecht für Verbraucher
  5. Preise und Versandkosten
  6. Lieferung
  7. Zahlung
  8. Eigentumsvorbehalt
  9. Gewährleistung
  10. OS-Plattform


Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

 

  1. Geltungsbereich
    Für alle Lieferungen vom Webshop der PIKO Spielwaren GmbH. (nachfolgend: PIKO Spielwaren GmbH) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
     
  2. Vertragspartner
    Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: PIKO Spielwaren GmbH, Inhaber: Dr. René F. Wilfer, Lutherstraße 30, 96515 Sonneberg, Registergericht: Jena HRB 302615. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo – Do 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Fr 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Telefonnummer 03675/897242 sowie per E-Mail unter webshop@piko.de.
     
  3. Angebot und Vertragsschluss
    3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

    3.2 Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an PIKO zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung an PIKO aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandmitteilung) bestätigen.
     
  4. Widerrufsrecht für Verbraucher

    Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht 

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
    PIKO Spielwaren GmbH
    Lutherstr. 30
    96515 Sonneberg
    Deutschland
    Tel: 03675/8972-42
    Fax: 03675/8972-50
    E-Mail: Webshop@piko.de

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte PIKO Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das PIKO Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite [Widerrufsformular] elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Widerrufsfolgen 

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bitte beachten Sie dabei, dass abhängig vom Paketdienstleister Sperrgutzuschläge bei ausgewählten Artikeln anfallen können.
    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Ende der Widerrufsbelehrung

  5. Preise und Versandkosten
    5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

    5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten pro Bestellung. Die Versandkosten werden im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
     
  6. Lieferung
    6.1 Die Lieferung erfolgt mit DHL, GLS oder einem anderen Paketdienst ausschließlich in die nachfolgend aufgeführten Länder (siehe Tabelle)

    6.2 Die Lieferzeit ersehen Sie in der nachfolgenden Tabelle. Sollte es zu Lieferverzögerungen kommen, werden wir Sie selbstverständlich benachrichtigen. Mit Versand der Ware erhalten Sie eine Versandbestätigung per E-Mail.

    6.3 Aus logistischen Gründen ist es uns nur möglich in ganzen Verpackungseinheiten zu liefern. Dies betrifft vor allem das Gleis in den Spurgrößen H0 und G. Die Verpackungseinheit (VE) ist am jeweiligen Artikel deutlich sichtbar hinterlegt. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

    6.4 Es ist nicht möglich in ein anderes Land liefern zu lassen, als das in der Rechnungsadresse angegebene. Aus Sicherheitsgründen nehmen wir keinen Versand mit abweichenden Liefer- und Rechnungsadressen in verschiedene Länder vor. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

    Land Lieferzeit Versand
    Versandkosten
    Belgien 2-4 Tage GLS 7,50 €*
     Bulgarien 6-8 Tage DHL 30,00 €*
    Dänemark 3-5 Tage GLS 7,50 €*
    Deutschland 1-3 Tage DHL / GLS 5,25 €*
    Estland 6-8 Tage GLS 18,00 €*
    Finnland 4-6 Tage GLS 33,00 €*
    Frankreich (Festland)**
    3-5 Tage GLS 15,00 €*
    Großbritannien 3-5 Tage GLS 20,00 €*
    Irland 4-6 Tage GLS 25,00 €*
    Italien 3-5 Tage GLS 16,00 €*
     Kroatien 6-8 Tage GLS 25,00 €*
    Lettland 6-8 Tage GLS 18,00 €*
    Litauen 6-8 Tage GLS 18,00 €*
    Luxemburg 2-4 Tage GLS 7,50 €*
    Niederlande 2-4 Tage GLS 7,50 €*
    Österreich 2-4 Tage GLS 7,50 €*
    Polen 3-5 Tage GLS 10,00 €*
    Portugal (Festland)** 5-7 Tage GLS 25,00 €*
    Rumänien 4-6 Tage GLS 25,00 €*
    Slowakische Republik 4-6 Tage GLS 25,00 €*
    Slowenien 4-6 Tage GLS 15,00 €*
    Spanien (Festland)**
    5-7 Tage GLS 25,00 €*
    Schweden 3-5 Tage GLS 20,00 €*
    Tschechische Republik 3-5 Tage GLS 11,00 €*
    Ungarn 3-5 Tage GLS 18,00 €*

    ** keine Lieferung an: Korsika, Azoren, Madeira, Balearen, Kanaren, Melilla, Ceuta


  7. Zahlung
    7.1 Die Zahlung erfolgt, sofern nichts anderes vereinbart ist, per Vorkasse, Kreditkarte oder über das Zahlungsabwicklungssystem "PayPal". Die Belastung Ihres Kreditkarten- oder PayPal-Kontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung

    7.2 Bei der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

    7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

    7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
  8.  
  9. Eigentumsvorbehalt
    Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
     
  10. Gewährleistung
    Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz

  11. .OS Plattform / Alternative Streitbeilegung
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.


** Lizenzvereinbarung für PIKO Software Nutzung

Diese Lizenzvereinbarung ist eine rechtlich bindende Vereinbarung zwischen Ihnen und der PIKO Spielwaren GmbH.

Sie bezieht sich auf Software, die auf dieser Internetseite heruntergeladen werden kann.

Mit dem Herunterladen und/oder der Nutzung dieser Software akzeptieren Sie diese Lizenzvereinbarung. Wenn Sie dieser Lizenzvereinbarung nicht zustimmen, haben Sie keinerlei Rechte an der Software und müssen umgehend sämtliche bereits heruntergeladenen Teile der Software löschen.

1. Lizenzgewährung
PIKO Spielwaren GmbH gewährt Ihnen das nicht übertragbare, eingeschränkte, nicht exklusive Recht, die Software ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch zu nutzen. Es ist Ihnen gestattet, die Software in einen RAM Speicher zu laden oder auf einer Festplatte oder einem anderen Speichermedium in einem Computer, Hardwareprodukt oder mobilen Gerät zu installieren.

Durch die Benutzung der Software erlangen Sie keinerlei Eigentumsrecht, Urheberrecht oder andere Recht an der Software. Der Inhalt ist lizenziert, nicht verkauft.

2. Verbotene Nutzung
Weder Sie noch Dritte nach Ihrer Anweisung dürfen die Software an Dritte lizenzieren, kopieren, reproduzieren, übertragen, leihen, verkaufen, leasen, in einer pay-per-play Basis anbieten, gegen Bezahlung oder anderer Vergütung verteilen oder anderweitig kommerziell nutzen oder weitergeben.


3. Urheberrechte
Sie erkennen an, dass alle Urheberrechte an der Software bei PIKO Spielwaren GmbG liegen und dort verbleiben. Sie werden die Rechte an der Software weder aktiv noch durch Unterlassung beeinträchtigen oder schmälern. Sie können von PIKO Spielwaren GmbH verantwortlich gemacht werden für jegliche Verletzung am Urheberrecht des Inhalts.


4. Keine Garantien
PIKO Spielwaren GmbH stellt die Software "wie gesehen" bereit und schließt jegliche Garantie, soweit gesetzlich erlaubt, aus. Insbesondere wird keine Garantie dafür übernommen, dass der Inhalt eine bestimmte Qualität besitzt oder für einen bestimmten Zweck geeignet ist. PIKO Spielwaren GmbH garantiert nicht, dass die Ausführung der Software ohne Unterbrechungen, fehlerfrei oder virusfrei läuft und Ihren speziellen Anforderungen entspricht. Es ist möglich, dass Sie andere Rechte haben, die je nach Gesetzgebung variieren können.

 

5. Haftungsausschluss
PIKO Spielwaren GmbH kann nicht haftbar gemacht werden für jegliche Schäden, die direkt oder indirekt mit der Software oder Teilen davon in Verbindung stehen. Haftung durch PIKO Spielwaren GmbH wird nur dann und auch nur in dem Umfang übernommen, indem sie sich gesetzlich nicht ausschließen lässt. Keinesfalls kann PIKO Spielwaren GmbH haftbar gemacht werden für Schäden des Geschäfts, der Daten, des Profits, des Vermögens oder anderer besonderer indirekter ökonomischer Schäden.

6. Allgemeines
Sie dürfen keine Rechte, die Ihnen in Rahmen dieser Lizenz übertragen worden sind, an Dritte weitergeben oder Dritten gewähren.
PIKO Spielwaren GmbH ist nicht verpflichtet, Ihnen Gewährleistung, technische Unterstützung oder Upgrades für die Software bereit zu stellen.
Sie stimmen zu, alle zutreffenden Einfuhr- und Ausfuhrbeschränkungen einzuhalten und erkennen an, dass Sie alleine verantwortlich sind, alle notwendigen Lizenzen zum Export, Re-Export, Transfer oder Import des Inhalts zu erlangen.
Im Falle, dass diese Lizenzvereinbarung oder ein beliebiger Teil dieser Lizenzvereinbarung sich als illegal oder nicht durchsetzbar erweist, bleiben die anderen Teile und der Rest dieser Lizenzvereinbarung davon unberührt und weiterhin gültig.